• Startseite01

PRO DEM e.V.

Bremer Straße 7
28816 Stuhr-Brinkum
Telefon: 0421 - 898 33 44

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten:
Mo. bis Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene
Kategorie: Presseberichte 2017
Seite 2 von 2
 
Dateien:
pdf.png Demenz-Partner gesucht

Weyhe -  PRODEM schult Mitarbeiter von Firmen und Behörden / Start im Weyher Rathaus

Der Verein PRO DEM hat gestern im Rathaus die Gemeinde als Demenz-Partner ausgezeichnet. Eine entsprechende Urkunde überreichte Lilja Helms Bürgermeister Andreas Bovenschulte. "Wir haben am Mittwoch 20 Verwaltungs- mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachbereichen geschult und das Krankheitsbild Demenz vorgestellt", so Helms. Außerdem gab es Tipps, wie die Angestellten mit Bürgern umgehen, die ein entsprechendes Krankheitsbild aufweisen.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/demenz-partner-gesucht-7421358.html

 



Erstelldatum

Downloads
21.02.2017
0
0
pdf.png Baustein zur Erschließung des gemeinsamen Lebens

Stuhr Weyhes Bürgermeister Andreas Bovenschulte spricht von einem "weiteren Baustein zur Erschließung des gemeinsamen Lebensraums", sein Stuhrer Kollege Niels Thomsen von einer "generellen Broschüre, in der alle Aspekte der Pflege abgebildet sind". Beide meinen das neue und rund 50 Seiten starke Heft "Gut älter werden in Stuhr und Weyhe" - der erster Seniorenwegweiser für beide Gemeinden. 

 

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/stuhr-ort52271/baustein-erschliessung-gemeinsamen-lebens-7349343.html

 



Erstelldatum

Downloads
03.02.2017
0
0
pdf.png Nicht nur für Senioren

Stuhr/Weyhe - Für den ganzen Landkreis Diepholz gibt es ihn schon, das Exemplar der Gemeinde Weyhe ist schon fünf Jahre alt, nun legt der Verein PRO DEM mit einem Senioren-Wegweiser nach, der die Angebote in den Gemeinden Stuhr und Weyhe zusammenfasst. Wo bekomme ich Hilfe, wofür sollte ich vorsorgen, wie schütze ich mich vor Betrügern und was ist Demenz - Fragen wie diese will PRO DEM mit dem Ratgeber beantworten.

http://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-Nicht-nur-fuer-Senioren-_arid,1541930.html

 



Erstelldatum

Downloads
03.02.2017
0
0
pdf.png Bremsen, LED und Probefahrt inbegriffen

Weyhe - Viele ältere Menschen haben einen Rollator. Doch scheuen sich nicht wenige, ihn auch zu gebrauchen. Der Seniorenbeirat hat jetzt im Rahmen der Lahauser Runde im Kirchweyher Hof zu einer Demonstration eingeladen, in der es um die Anwendung und Umgang mit den Gefährten ging. 

 https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/verkehrswacht-zeigt-lahauser-runde-richtigen-umgang-einem-rollator-7343618.html

 

 



Erstelldatum

Downloads
31.01.2017
0
0
pdf.png Dank an Ehrenamtliche

Stuhr Der Verein PRO DEM hat seine mehr als 100 Ehrenamtlichen jetzt zu einem besonderen Jahresempfang eingeladen. Der Vereinsvorsitzende Frithjof Troue begrüßte fast 60 Gäste im Restaurant Kreuz Meyer in Seckenhausen. Als Dankeschön für die in den vergangenen zwölf Monaten geleisteten Einsätze hatte der Verein die Ehrenamtlichen zu einem Frühstückbüffet eingeladen.

 

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/stuhr-ort52271/dank-ehrenamtliche-7331169.html

 



Erstelldatum

Downloads
30.01.2017
0
0
pdf.png Entlastung für Angehörige - Neue Gruppen bei PRO DEM

Stuhr/Weyhe  - Der Verein PRO DEM kümmert sich nicht nur um Menschen, die an Demenz erkrankt sind, sondern auch um deren pflegende Angehörige. Denn für die Angehörigen sei es oft schwierig, sich einmal Zeit für sich selbst zu nehmen, so Dagmar Heidtmann von dem für Stuhr und Weyhe zuständigem Verein mit Sitz in Brinkum.

 

http://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-Entlastung-fuer-Angehoerige-_arid,1530179.html

 



Erstelldatum

Downloads
13.01.2017
0
0
Back to top